EN
DE

Pfingstwochenende ganz musikalisch, mit Stadtführung zum Schwarzburger Fürstengeschlecht

Am kommenden Wochenende wird in Arnstadt nicht nur Pfingsten gefeiert. Auch das Jazzweekend und die Thüringer Schlössertage stehen vor der Tür.

Arnstadts Gästeführer Klaus Ehring ist für seine humorvolle und amysante Art bekannt. Foto: Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt

Passend dazu bietet die Tourist-Information Arnstadt zwei thematische Stadtrundgänge an. Am Sonnabend, dem 8. Juni, gibt es eine musikalische Stadtführung zum Jazzweekend. Gästeführer Klaus Ehring hat sich für den Rundgang kräftige Unterstützung in der lokalen Musikerszene organisiert. Saxophonist Gerd Walther, Schlagzeuger Frank Basner, Perkussionist K. C. Kaufmann und Mundharmonikaspieler Michael Streckenbach werden die Teilnehmer an verschiedenen Stationen begrüßen.

Treffpunkt für die musikalische Stadtführung ist um 14 Uhr vor der Tourist-Information Arnstadt. Dort gibt es bereits jetzt die Karten für 7 Euro. Am Sonntag dreht sich alles um das Schwarzburger Fürstengeschlecht. Unter dem Motto der Thüringer Schlössertage „Aufgebaut – Fundamente der Macht“ beginnt um 14 Uhr eine Stadtführung an der Neideckruine. Auch hier sind die Karten schon jetzt erhältlich in der Tourist-Information Arnstadt, Markt 1, 99310 Arnstadt.