EN
DE

Auftaktveranstaltung für das EU-Rahmenprogramm HORIZON EUROPE

Die Auftaktveranstaltung für das 9. EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZON EUROPE findet am 25. November 2020 von 14 bis 16.30 Uhr in der Weimarhalle in Weimar statt. Die Informationsveranstaltung im Live-/Online-Format bietet neben erfahrenen Referenten des EU-Büros beim BMBF sowie der Nationalen Kontaktstelle KMU auch einen Einblick in die Tätigkeit zweier erfolgreicher Antragsteller aus Thüringen, die zu Wort kommen und über ihre Erfahrungen mit EU-Projekten berichten.

Das neue 9. EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation HORIZON EUROPE steht in den Startlöchern und damit eröffnen sich in den nächsten 7 Jahren wieder zahlreiche neue Möglichkeiten für internationale Projektkooperationen. Der Fokus liegt auf den wichtigsten globalen Herausforderungen der Menschheit, auf der Förderung der Wettbewerbsfähigkeit Europas und der weiteren Entwicklung der europäischen Forschungsinfrastrukturen. Zudem widmet sich ein ganzer Programmbereich den Themen Innovation und Markzugang.

Das Gesamtprogramm befindet sich gegenwärtig in der finalen Abstimmung.