EN
DE

Gründungsförderung:

Gründung innovativer technologieorientierter Unternehmen

Sie wollen ein innovatives technologieorientiertes Unternehmen gründen?

In der TECHNOLOGIE REGION ILMENAU ARNSTADT steht Ihnen ein kompetentes Netzwerk von Partnern zur Seite. Umfassende Beratungen zu Themen wie Erstellung von Businessplänen, Umgang mit Schutzrechten, Finanzierung etc. unterstützen Ihren Schritt in die Selbstständigkeit.

Als Teil dieses Netzwerks bündelt die Initiative auftakt. Das Gründerforum Ilmenau die Gründungsförderung in der Region mit dem Ziel, das gute Gründungsklima vor allem an und im Umfeld der TU Ilmenau weiter zu stärken. auftakt. Das Gründerforum Ilmenau:

  • sensibilisiert für unternehmerisches Denken und Handeln
  • berät und betreut Gründungsvorhaben und
  • vernetzt Gründer mit kompetenten Unterstützern, Gleichgesinnten sowie potenziellen Partnern.

Reguläre Events wie auftakt.Café, auftakt.Rallye und VC Campus bieten Gründungswilligen die Chance, Kontakte zu knüpfen und die eigene Idee für den Markt vorzubereiten. In der auftakt.Basis als zentrale Anlaufstelle für Gründer und Gründungsinteressierte werden Ideen entwickelt und Informationen ausgetauscht.  Mit Ihrer Gründungsidee sind Sie herzlich willlkommen!

auftakt. arbeitet eng mit Partnern zusammen, die Sie in Thüringen bei der Unternehmensgründung unterstützen:

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Dörte Gerhardt

 

 

 

 

Leiterin des Referats Forschungsservice und Technologietransfer
der TU Ilmenau
Tel.: +49 3677 69-2512
Fax: +49 3677 69-1596
info@auftakt.org
www.auftakt.org  

auftakt.Basis im TGZ Ilmenau,
Ehrenbergstr. 11

Downloads:
Regionalbudgetprojekt: Gründerstudie in der TECHNOLOGIE REGION ILMENAU ARNSTADT:
Verstetigungskonzeption für eine gründerfreundliche TECHNOLOGIE REGION ILMENAU ARNSTADT
Arbeits- und Statusbericht 1 zur Gründerstudie
Arbeits- und Statusbericht 2 zur Gründerstudie